Schriftgröße

Kennzahlen

Die ANSGAR GRUPPE gehört zu den führenden Anbietern des norddeutschen Gesundheitswesens und richtet ihr umfassendes Leistungsangebot mit caritativem Auftrag an alle Altersgruppen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren.

In den drei Krankenhäusern der ANSGAR GRUPPE werden jährlich (2014) über 180.000 Patienten ambulant und stationär behandelt. Hier die Daten und Fakten im Detail:

  • 47.695 stationäre Patienten
  • 134.177 ambulante Patienten 
  • 3.059 teilstationäre Patienten
  • 830 stationäre Krankenhausbetten
  • 67 teilstationäre Plätze (Onkologie, Geriatrie, Schmerztherapie, Pädiatrie und Kinder- und Jugendpsychiatrie)
  • Umsatz: 185 Mio. € 

4.958 Kinder kamen 2014 in den Häusern der ANSGAR GRUPPE zur Welt. Das Marienkrankenhaus Hamburg und das Katholische Kinderkrankenhaus Wilhelmstift bilden zusammen das Perinatalzentrum1 (www.pnz1.de) zur Versorgung von Risikoschwangerschaften und Frühgeburten. 
2.032 Mitarbeiter leisten jeden Tag eine große Aufgabe.